Warum ausführliche Beratung so wichtig ist!

Herzlich willkommen in unserem Fachinstitut in Bad Arolsen: Hierher kommen täglich Kunden, die Ina Schneider und Mitarbeiterin Beate Scharkowski ihr Gesicht anvertrauen. Eine neue Frisur verändert Sie für ein paar Wochen, ein Permanent-Make-up wird Ihr ständiger Begleiter für einen längeren Lebensabschnitt sein.
Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns im Vorfeld mit Ihnen viel Zeit nehmen, zuhören und ihre Bedürfnisse und Wünsche ernst nehmen.

Unser Ziel ist eine solide Vertrauensbasis zum Kunden. Dass uns dies immer wieder gelingt, hören wir von vielen unserer Kunden, die auf Empfehlung kommen.

Jeder Mensch ist einzigartig und deshalb beraten wir Sie bei der Wahl der Farbe ganz individuell. Unsere Expertinnen finden gemeinsam mit Ihnen den Ton, der ideal zu Ihrem Typ passt. Diese Beratung ohne Zeitdruck hat für uns einen ebenso hohen Stellenwert wie die exzellente spätere Ausführung selbst.

Mit unserer Informationsbroschüre, die wir Ihnen bereits im Vorfeld kostenlos zuschicken, können Sie sich einen guten Eindruck verschaffen, welche Möglichkeiten einer dauerhaften Verschönerung es gibt.

Bringen Sie gern zur Beratung eine gute Freundin oder Ihren Lebenspartner mit, deren Rat Ihnen bei der Entscheidung wichtig und hilfreich ist.

Kommen Sie zu uns, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Ihr Tages-Make-up spiegelt uns Ihre Bedürfnisse. Damit der Blick in den Spiegel künftig immer wieder neu zum Highlight wird, entwickeln wir ein Behandlungskonzept, das Ihre Wünsche berücksichtigt und unsere Erfahrung mit einfließen lässt. Die meisten Wünsche lassen sich erfüllen.

Ihre Gesundheit hat für uns Priorität. Deshalb gehören zu einem guten und ausführlichen ersten Beratungsgespräch Fragen zum allgemeinen Gesundheitszustand. Aus Verantwortungsbewusstsein unseren Kunden gegenüber, ist es nötig, dass wir in Einzelfällen auch einmal von einer Behandlung abraten müssen.

Wir zeichnen mit üblichen Schminkprodukten vor, was wir später pigmentieren wollen. Und zeigen Ihnen so nahezu realistisch, wie Sie nach einer Permanent-Make-up-Behandlung aussehen. Die ausgewählte Farbe wird mit einem feinen Kunstmalpinsel aufgetragen. Erneut soll dies der Orientierung dienen und Ihnen Sicherheit geben.

Es darf nicht sein, dass Kunden, wie vielerorts geschehen, mangels Farbauswahl mit Einheitsfarbtönen pigmentiert werden, egal, ob dies zu ihrem Typ passt oder nicht. Weil wir bei Ihnen das Optimum an persönlicher Verschönerung erreichen möchten, halten wir immer ein großes Sortiment mit über 40 LaBina-Pigmentierfarben vor, die zu den unterschiedlichsten Haar-, Haut- und Augenfarben passen.

Nur diese Farben, die ein deutsches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung für uns produziert, erfüllen unsere hohen Qualitätsstandards.

Mit einem Handspiegel können Sie kontinuierlich den Fortschritt der Behandlung verfolgen. Auch während der Pigmentierung haben Sie jederzeit Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Auf dem Weg zu dem von Ihnen gewünschten Ergebnis begleiten Sie unsere Expertinnen Ina Schneider und Beate Scharkowski mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz.

Ihr Permanent-Make-up ist fertig, das Ergebnis lässt sie strahlen. Unsere Fürsorge hört hier noch lange nicht auf. Sie erhalten Informationen über vorübergehende Begleiterscheinungen, die direkt nach der Behandlung oder in den folgenden Tagen auftreten können. Außerdem bekommen Sie von uns eine wichtige Anleitung, was Sie im Zusammenhang mit Ihrem frischen Permanent-Make-up beachten müssen.

Auch später gilt: Wir sind für Sie da!

Auch das ist möglich: Manche Kunden fahren am Ende des Beratungsgesprächs mit einem vollständigen Probe-Make-up nach Hause, um es im privaten Umfeld bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen. Meistens jedoch findet die Behandlung direkt nach der Beratung statt, weil unsere Kunden den Verschönerungsprozess gar nicht abwarten können, unsere Arbeitsweise schon kennen oder auf Empfehlung kommen.

Die Zwillinge Annalena und Magdalena berichten auf ihrem Anti-Aging Beauty und Lifestyle Blog Super Twins  von ihren Erfahrungen mit unserem Unternehmen.

Ihr erstes Permanent-Make-up (Ober- und Unterlidstriche) wurde von einer unerfahrenen Kosmetikerin pigmentiert und leider verpfuscht. Die Zwillinge bezeichnen es als ihr Glück, uns gefunden zu haben.  Dank der Permanent Line-Methode konnten wir ihnen zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen.
Die beiden sind sich einig: Permanent-Make-up-Behandlungen sind Vertrauenssache und sollten nur von kompetenten Fachleuten ausgeführt werden.

Auf folgender Seite können Sie den Erfahrungsbericht der Supertwins nachlesen, der im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht:

Super Twins Erfahrungsbericht